Sie sind hier: Gesellschaft / Kultur
Deutsch
Dienstag, 2017-04-25

Kultur

Kultur pur: Potsdam Schloss Sanssouci

Mit dem Begriff Kultur ist im groben eigentlich die Pflege des menschlichen Körpers gemeint. Die Technikentwicklung im letzten Jahrhundert hat das Leben der Menschen stark verändert und damit auch kulurisiert.

Auf Knopfdruck Strom zu haben um Dinge zu machen wie Fernsehen oder einfach nur warm duschen waren vor 100 Jahren kaum vorstellbar und gehören heute zum Alltag eines kulturiserten Lebens.

Andere Dinge wie Fortbewegungen durch das Auto, Fliegen mit einem Flugzeug um in den wohlverdienten Urlaub zu reisen, gehören heute einfach dazu.

Der Austausch von Daten über das Internet oder die Kommunikation über das Telefon haben wir der Technik zu verdanken auch diese Dinge haben unser Leben kulturisiert.

Einfach in einen Laden oder ein Geschäft zu gehen um sich doch gegen Geld alle Waren oder Kleidung zu kaufen die man benötigt, vereinfachten das Leben nicht nur sondern sorgten auch für Wohlstand und eine andere Lebensqualität.

Dennoch gibt es Länder dieser Erde bei denen der Technikaufschwung noch nicht so Einzug gehalten hat und in denen das Leben weniger Kulturisiert ist und eine große Armut herrscht.

Leider vergessen Menschen oft wie gut es sich mit dem ganzen Wohlstand, der durch die Technik möglich geworden ist, lebt. Deutlich wird das immer wenn Naturkatastrophen Einzug halten und die gesamte Infrastruktur und den Wohlstand zerstören, die ein kulturisiertes Leben möglich machen.

Oft helfen dann andere Nationen um den Wohlstand wieder aufzubauen, man sieht aber dann deutlich, dass ein normales Leben in dem betroffenen Land kaum noch möglich ist!

Werbung: